Sonntag, 19. Juni 2016

[Rezension] Call Of Crows 01 - Entfesselt

Titel: Call of Crows - Entfesselt
Originaltitel:
The Unleashing
Autorin:
G. A. Aiken
Reihe:
1 von ?
Verlag:
Piper
ISBN:
349228082X

Hier geht's zur Leseprobe!
Die ehemalige Marine Kera erwacht eines Tages in einem fremden Haus, nackt und orientierunglos. Sie ist sich sicher, die muskulösen Männer und Frauen gehören zu einer Sekte und haben sie entführt! Erst nachdem sie alle Leute verpügelt hat, erinnert sie sich: Sie war umgebracht worden und eine nordische Gottheit hatte sie wiedererweckt! Nun gehört Kera zu den Crows ...


Ich war super gespannt auf das neue Buch von der Autorin. Die "Wolf Diaries" habe ich ganz gern gelesen und ab und zu auch ein Buch über die Drachen pder Wölfe.
Leider ist der Anfang von "Call Of Crows" ziemlich verwirrend: Kera erwacht in einem fremden Bett, kann sich nicht so richtig erinnern, was passietr ist und das wurde so geschrieben, dass es auch den Leser ungemein verwirrt. Ich musste manche Stellen zwei mal lesen, um sie richtig zu verstehen - und das bemst natürlich den Lesefluss ...
Es geht auch ziemlich verwirrend weiter durch ständige Sichtwechsel und weil man mit zahlreichen Namen regelrecht bombadiert wird.

Kera - unsere Hauptprotagonistin - war so lala. Sie war keine schlechter Charakter, aber manchmal einfach anstrengend und zickig. Aber sie hatte durchaus ihre liebevollen Momente. Ihr männlicher Gegenpart Vig kam mir irgendwie zu kurz, deshalb waren die erotischen Stellen auch nicht mehr als ganz nett. Mir kam es nicht so vor, als hätten die beiden viel Zeit gehabt eine ordentliche Beziehung zu entwickeln, vielleicht weil das Buch dort einsteigt, als Kera bereits eine Crow ist. Mir hätte es viel besser gefallen, wenn es ein paar ruhige Kapitel gegeben hätte, als Kera im Kaffe arbeitet und dort immer wieder auf Vig trifft.

Aber die Geschichte ist durchaus spannend! Es haben sich noch nicht so viele Autoren an die nordische Mythologie rangewagt und es war interessant mal etwas anderes zu lesen. Als die Geschichte der Crows und der anderen Clans erwähnt wurde, hat mich das gleich total gefesselt. Die ganzen Action-Szenen haben für mich einiges gerettet.

"Call of Crows" ist weder gut, noch schlecht - das Buch ist ausbaufähig, vielleicht werden die anderen Teile besser. Ich hoffe es zumindest.

Das Cover finde ich insofern nicht schlecht, weil es einfach zu den anderen Covern der Autorin passt. Es ist zwar nicht so etwas besonderes, aber ganz schön :)


Fans der Autorin dürfen ruhig zugreifen!


"Call of Crows" ist ein interessanter Reihenauftakt, der aber einige Schwächen hat. Dennoch: Die ganze Geschichte ist total interessant!



Vielen Dank an den Piper-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Mittwoch, 15. Juni 2016

[Blogtour Chaoskuss] Die Gewinner

Ich mache das jetzt kurz und schmerzlos:

Platz 1: Sarah Trogisch
Platz 2: Ina Vainohullu
Platz 3: Tina K.

Bitte meldet euch bei meiner Mail-Adresse teresa.sporrer[at]gmx.at! :)

Sonntag, 5. Juni 2016

[Blogtour Chaoskuss] Einleitung

Hallu und Willkommen zur "Chaoskuss"-Blogtour!

 Und wer darf diese - hoffentlich! - tolle Blogtour einläuten? Ich, die Bloggerin, die zufällig auch die Autorin ist :,D

"Chaoskuss" ist der Auftakt meiner neuen Trilogie in der es um Hexen, Götter und jede Menge anderer übernatürlicher Wesen geht. Im Zentrum steht die 17-jährige Hexe May. Sie ist ein amerikanischer Teenager, deren Familienhistorie aber weit ins alte Ägypten zurück reicht.
Eigentlich will sie ein normales Leben führen - so weit dies als Hexe möglich ist - aber blöderweise scheint das Chaos förmlich an ihr zu kleben. Auf einer Halloween-Party eskaliert dann die ganze Situation. 

Das Buch hat ein bisschen alles: Romantik, Freundschaft, Horror, Action, Mythologie ... Wenn schon, dann schon!

Viel will ich eigentlich nicht mehr sagen, da die anderen Teilnehmer der Blogtour das Buch ohnehin näher vorstellen werden :)
 
7.6. Die ägyptische Mythologie bei Chellush's Bücherwelt
8.6. Die Protagonisten bei Mii's Bücherwelt
9.6. Hexen bei Mitternachtsschatten
10.6. Hexentiere bei Nenyas Bücher Wunderland
11.6. Die Übernatürlichen bei Sind wir nicht alle ein bisschen RAWR?!
12.6. One Day in the Life of May bei Bücher ohne Ende
13.6. Chara-Interview bei Nusscookie's Bücherliebe
14.6. Autoreninterview bei Manja's Buchregal
15.6. Gewinnerbekanntgabe - auf allen Blogs





Gewinnspiel

Beantwortet mir folgende Frage: Habt ihr das Buch schon gelesen oder wollt ihr es noch lesen? :)
Vergesst nicht, der Gewinner erhält ein ebook, also sollte er womöglich Lust auf May & co haben ;D


Gewinne

Package 1 - May
dabei ist: Nagellack, Mascara, Duft, Plastik-Flughund, Mythologie der Antike, uvm.!

Package 2 - Vivienne
dabei ist: Nagellack, Voodoo-Puppe, Tassenküchlein, uvm.

Package 3 - Destiny
dabei ist: Blutbeutel-Duschgel, Nagellack, Tarotkarten+Buch, ...
Jedes Package enthält zudem (Schmuck)Lesezeichen, Postkarten, Tee und Süßkram :)
Jeder Gewinner darf sich zudem ein ebook der Chaos-Reihe aussuchen!


Teilnahmebedingungen
Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
Keine Haftung für den Postversand
Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn
 ansonsten verfällt der Gewinn!
Jeder Teilnehmer der an allen Stationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los.