Donnerstag, 2. Februar 2012

Lange "Ersehnt" - Immortal Beloved 2

Titel: Immortal Beloved 02 - Ersehnt
Orginaltitel: Darkness Falls
Vorgängerroman: Entflammt
Autorin: Cate Tiernan
Verlag: Loewe
ISBN: 3785573448
Erschienen: Januar 2012
Seitenanzahl: 398
Preis: 17, 95€













Inhalt: Auf River's Edge lernt die Unsterbliche Nastasja langsam mit der Magie in ihr umzugehen - so wie mit ihrem dunklen Erbe: Ihre Eltern waren nicht nur unglaublich mächtige Unsterbliche, sondern auch kaltblütige Mörder.
Dann nagt noch die Beziehung zu Reyn an Nas: Seine Familie war es, die ihre Eltern und ihre Geschwister umgebracht hat.
Doch das ist noch längst nicht alles: Immer mehr merkwürdige Sachen geschehen in Nastasjas Nähe und sie scheint der Auslöser für sie zu sein - oder doch ihr ehemaliger bester Freund und dunkle Unterbliche Incy?
Kann Nastasja der Dunkelheit in ihrem Blut überhaupt entfliehen?

Eigene Meinung: Vor ungefähr zehn Monaten bekam ich den ersten Band von Cate Tiernan's Unsterblichen-Reihe zum Geburtstag und war sofort von dem weiblichen Hauptcharakter Nastasja begeistert: Ihre Selbstironie, Sarkasmus und natürlich die Wortgefechte, die sie sich mit Reyn und anderen lieferten zaubern mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.
Der zweite Band beginnt da, wo der erste aufgehört hat: Nastasja ist immer noch bei River und lernt dort mit ihren Fähigkeiten umzugehen oder wie sie sagt: Und jetzt hockte ich hier um ländlichen Massachusetts und lernte eins zu sein mit der Natur, der Magie, dem Frieden, der Liebe, der Harmonie und was noch allem. Oder zumindest lernte ich, dem Drang zu widerstehen, mich kopfüber in einen Häcksler zu stürzen. (S.8)
Manchen ist Nas Humor sicher zu grotesk, aber meiner Meinung nach,w irkt sie um so echter. Ein wenig störend ist da, dass sie über vierhundertfünfzig Jahre alt ist, aber trotz dieser enormen Lebenspanne sich so benimmt, wie sie aussieht: Siebzehn. Doch Nas hat darauf auf eine Antwort: Durch den ganzen Alkohol hat sie sich einfach das Hirn weggespült.
Man wird nicht direkt in dne zweiten Teil hineigeworfen, sondern bekommt ganz langsam ein paar Erklärungen von Nas zu den Sachen, die im ersten Teil passiert sind. Diese Erklärungen wirken keinerzeit überflüssig, sondern passen perfekt in die Geschichte.
Die Liebesgeschichte zwischen Reyn und Nas geht mir ein wenig zu langsam voran, wiederrum muss man sagen, dass ihre zwei Familien sich gegenseitig ausgelöscht haben und sich die Beiden eigentlich hassen müssten, anstatt sich zu küssen. Die Kussszenen in dem Buch sind übrigens immer kleine Highlights, da Nas' Gedanken einfach unbezahlbar sind!
In diesem Band passiert außerdem das, was man im ersten Band mit Bange erwartet hat: Incy taucht wieder auf. Incy ist der "Böse" in der Geschichte, wobei er nicht dem typischen Bösewicht entspricht. Umsonst war er nicht über 100 Jahre lang Nastasjas bester Freund.
In dem Band werden außerdem die Hintergrund Geschichten von den anderen Unsterblichen auf Rivers Farm, River selbst, Meriwether und ihrem Vater, Dray und so weiter erzählt. Die Geschichten passen in die Story und scheinen wie die Anfangserklärungen nicht lästig.
Das Einzige was mich richtig staunen lässt ist das Ende: Was hat die Autorin nur für den 3. Teil geplant? Ich bin gespannt, was sie sich für das Finale ausgedacht hat und besonders wie die kleine, aber feine Liebesgeschichte um Nas und Reyn ein hoffentlich gutes Ende findet ;)

Cover und Gestaltung: Autsch. Das ist das was mir zu dem Cover einfällt. Das Cover vom erstenTeil gefiel mir um einiges besser. Der Titel "Ersehnt" ist unkreativ im Gegensatz zu dem englischen Titel "Darkness Falls". Das einzig Schöne sind die Blumen bei jedem Kapitel.

Empfehlung: Fans des ersten Teiles werden nicht enttäuscht sein, ebenso wie Leute die von "Ewiglich die Sehnsucht" begeistert waren!

Wertung: Cate Tiernan hat sich mit dem 2. Teil der Immortal Beloved Reihe sogar noch gesteigert, warum mir nichts anderes übrig bleibt, als ganze 5 Herzen zu vergeben und ungeduldig auf Band 3 zu warten!

1 Kommentar:

  1. Habs mir auch erst letzte Woche geholt.. am Wochenende wirds verschlungen :)) Tolle Rezi! (:
    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen