Sonntag, 26. Februar 2012

[Frage] Hat schon wer Halo gelesen?

Ich kann mir einfach keine POSITIVE Meinung über das Buch bilden... Bin ich die einzige, die das so empfindet oder sind auch noch andere wahnsinnig enttäuscht?
Bethany ist mir einfach zu naiv, zuckersüß und zu unschuldig und Xavier... Warum sagt man ihm nach, dass er unnahbar ist?
Ich kann meinem Kopf nur über das Buch schütteln und weiß nicht einmal wie ich eine Rezension schreiben sollte...
Vielleicht steckt mir einfach zu viel Tugend in dem Buch und dann noch mein Konflikt mit Religion/Glauben.... o_O

Kommentare:

  1. Ich finde die naive Art passt super zu Bethany, immerhin ist sie ja ein Engel und kein Mensch. Es ist ja alles neu für sie...
    Okay, bei dem Punkt mit Xavier stimm ich dir zu ^^
    Aber ich bin auch definitiv nicht wirklich gläubig, hatte damit aber kein Problem.
    Lass dir doch einfach ein paar Tage Zeit und lass dir alles durch den Kopf gehen und schreib dann erst deine Rezi ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe es gelesen! Ich fand es total super!
    Die Naivität von Bethany kommt ja nicht von ungefähr...sie ist ein Engel und kennt ja bisher nur das Gute, Schöne und Reine und hatte mit Hass, Bösem etc. bisher noch nie Kontakt...da muss man doch Naiv in die Welt gehen ;-)

    Xavier hingegen ist mir manchmal auch etwas zu "brav" gewesen...aber er hat natürlich auch Schlimmes erlebt und ist dadurch für sein Altern einfach schon viel "reifer" geworden!

    Ich bin zwar nicht wahnsinnig gläubig...aber ich fand es jetzt auch nicht schlimm darüber bisschen zu lesen...fand es nicht zuviel!

    Lass das Ganze einfach ein paar Tage "setzen"...vielleicht kommt dann doch noch das ein oder andere positive Gefühl auf

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen